Unternehmensspezifische Angebote

Unternehmensspezifische Angebote

Da wir in der GAN den Ansatz verfolgen, dass sich eine systematische und nachhaltige betriebliche Gesundheitsförderung aus Ihrem speziellen Bedarf ableiten sollte, finden Sie vielleicht nicht das richtige Angebot für Ihre Mitarbeiter/innen unter dem offenen Fortbildungsprogramm oder Sie möchten ausschließlich für Ihre Mitarbeiter/innen Angebote schaffen und diese als eigene Firmenseminare durchführen.

Gern unterstützen wir Sie in diesem Vorhaben und entwickeln gezielt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Maßnahmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Hier nur einige Beispiele, was wir zusammen gestalten können:

  • Schnupperkurse, die Ihren Mitarbeiter/innen die Möglichkeit geben, in verschiedene neue Bewegungs- oder Entspannungsangebote hinein zu schnuppern, ohne sich gleich an einen Kurs zu binden. Geben Sie Ihren Mitarbeiter/innen doch einfach bei Ihnen vor Ort einmal die Möglichkeit, eine Zumba-Stunde zu testen oder auch Yoga oder Autogenes Training einmal auszuprobieren, vielleicht können Sie sie so für eine neue Sportart oder Entspannungsmethode begeistern
  • Rückentraining, das speziell auf die Belastungen Ihrer Mitarbeiter/innen am Arbeitsplatz entwickelt wird
  • Vorträge zu Themen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Führungskräfteworkshops zu Themen der gesundheitsorientierten Führung und Kommunikation
  • Begleitung von einzelnen Maßnahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) durch die Kompetenz unseres Kooperationspartners, der Dr. Becker Klinik Norddeich
  • Unternehmensspezifische Bewegungstrainings für bestimmte Mitarbeitergruppen Ihres Unternehmens
  • Coaching und Supervision

Haben Sie ein konkretes Thema, das Sie und Ihre Mitarbeiter/innen gerade beschäftigt? Sprechen Sie uns einfach an, gern beraten wir Sie zu allen Fragen der betrieblichen Gesundheitsförderung und entwickeln für Sie individuelle Lösungen und Angebote! 

Selbstverständlich besteht für Sie die Möglichkeit, alle Angebote des offenen Programmes auch als Firmenveranstaltung zu buchen.